Bildrechte: Hexe: Liliya Krasnova/ Shutterstock.com, Baum + Hintergrund: Eliks/Shutterstock.com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

Amethystherz - Verwunschene Weihnachten

 

Ein romantischer Fantasy-Kurzroman für Erwachsene

 

 Durch ein magisches Amethystherz zaubert die Hexe Ilea sich aus Versehen den perfekten Mann herbei. Dumm nur, dass das Herz offenbar eine andere Vorstellung von perfekt hat als Ilea. Aber es kommt noch schlimmer, der Einzige, der ihr bei diesem Problem helfen kann, ist der Hexer Cade, der sie vor Jahren verletzt und verspottet hat.

 

 Der Außenseiter Cade ist schon lange in Ilea verliebt, hat sich jedoch mit ihrer Ablehnung abgefunden, seit sie ihn aus ihrem Leben verbannt hat und zieht es vor sich der Magie zu widmen. Als er bei ihrem Anruf erkennt, dass nur ein Missverständnis ihr Zerwürfnis herbeigeführt hat, beschließt er ihr nicht nur zu helfen, sondern erneut um ihre Liebe zu kämpfen.

 

Dass Ileas Großtanten inzwischen aus der Weihnachtseinladung von Ileas Vater eine magische Angelegenheit machen und sie für die Lösung von Ileas Problem einen Elf brauchen, macht diesen Kampf nicht gerade einfacher.