Die Vampire von Darkness Manor

 

Tauch ein in die Welt der Vampire von Darkness Manor. Begleite ihre Krieger und Blutmagier bei ihren Kämpfen gegen andere Vampire, feindliche Menschen und um die Liebe ihres Unlebens.

 

 

Bildrechte: Blut: Natutik/Shutterstock.com, Haus + Landschaft: DM7/Shutterstock.com, Mann: ArtOfPhotos/Shutterstock.com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

Die Vampire von Darkness Manor

Enriks Wache

 

Ein romantischer Vampir-Roman für Erwachsene

Nach einem verlorenen Krieg vor Jahrhunderten in die neue Welt ausgewandert lebt der Vampir Enrik mit seiner Blutfamilie als Mensch getarnt im Herrenhaus Darkness Manor. Diese Tarnung droht aufzufliegen, als Leichen mit zerfetzten Kehlen aufgefunden werden. Da er als Täter den Vampir einer feindlichen Fraktion vermutet, macht er sich auf die Jagd nach ihm. Er wird zwar fündig, jedoch während des Kampfes von der Menschenfrau Alea überrascht. Der andere Vampir entkommt und Enrik muss bleiben, um ihr Geheimnis zu wahren. Er nimmt Alea mit und verwandelt sie auf Befehl seines Fürsten in eine Vampirin, was ihm nicht eben Aleas Zuneigung einbringt. Das wäre an sich kein Problem, wenn sie ihm nicht bald mehr unter die Haut gehen würde, als ihm lieb ist.

Alea ist wegen des Verschwindens ihrer Schwester in ihre alte Heimat zurückgekehrt. Da die Polizei den Fall auf die leichte Schulter nimmt, macht sie sich selbst auf die Suche nach ihr. Doch bevor sie eine Spur von ihr findet, ertappt sie zwei Vampire beim Kampf, wird entführt und gegen ihren Willen verwandelt. Als ob das noch nicht schlimm genug wäre, sperrt ihr Entführer sie auch noch ein und hindert sie so daran, nach ihrer Schwester zu suchen. Ihr Groll auf Enrik bekommt jedoch einen Dämpfer, als er ihre Schwester für sie aufspürt und bald muss sie erkennen, dass unter seiner rauen Fassade ein sehr anziehender Mann steckt.

 

Andere Bände der Serie:

Band 2: Die Vampire von Darkness Manor - Romiros Suche

Band 3: Die Vampire von Darkness Manor - Padraigs Kampf

 

Bildrechte: Blut: Natutik/Shutterstock.com, Haus + Landschaft: DM7/Shutterstock.com, Mann:  Kiselev Andrey Valerevich/ Shutterstock.com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

Die Vampire von Darkness Manor

Romiros Suche

  

Ein romantischer Vampir-Roman für Erwachsene

  

Der Vampirkrieger Romiro verlor seine ganze Blutfamilie bei einem Angriff der Fledermausvampire und überlebte selbst nur durch die Hilfe des Vampirs Enrik. Als Dank schwor er ihm den Treueeid.

 

Diese Treue wird bei seinem aktuellen Auftrag allerdings hart auf die Probe gestellt, als er dabei auf Fledermausvampire trifft und Enrik ihm eine Zusammenarbeit befielt. Als ob das noch nicht schlimm genug wäre, geht eine von ihnen ihm mehr unter die Haut, als ihm lieb ist. Um dem Desaster die Krone aufzusetzen stoßen sie während ihrer Suche auch noch auf Vampirjäger und finden sich in einem Konflikt wieder, den sie ohne die Hilfe ihrer befohlenen Verbündeten nicht gewinnen können.

  

Die Vampirin Celeste wird beauftragt, auf dem Gebiet des Blutbunds der Wölfe nach einer für Vampire fatalen Waffe zu suchen, um sie nicht den Wolfsvampiren in die Hände fallen zu lassen. Ein gefährlicher Auftrag, da Wolfsvampire und Fledermausvampire seit Jahrhunderten erbitterte Feinde sind. Der ohnehin schon schwierige Auftrag wird noch ein ganzes Stück komplizierter, als sie tatsächlich auf Wolfsvampire treffen und auf Befehl der Königin mit ihnen zusammenarbeiten müssen. Besonders Romiros Misstrauen macht diesen Befehl zur Qual. Doch bald bemerkt sie unter seiner ruppigen Schale Seiten an ihm, die ihr besser gefallen, als ihr lieb ist.

 

Andere Bände der Serie:

Band 1: Die Vampire von Darkness Manor - Enriks Wache

Band 3: Die Vampire von Darkness Manor - Padraigs Kampf

 

Bildrechte: Mann: Kiselev Andrey Valerevich/ Shutterstock.com, Blut: Natutik/ Shutterstock. com, Haus + Landschaft: DM7/ Shutterstock. com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

Die Vampire von Darkness Manor

Padraigs Kampf

 

Ein romantischer Vampir-Roman für Erwachsene

 

 Bei der Observierung eines Jägers gerät der Vampir Padraig in einen Anschlag und rettet dabei Eliara das Leben, ohne zu ahnen, dass auch sie eine Jägerin ist. Seine Gefangenname beendet diese Unwissenheit jäh. Allerdings erweist die rassige Schwarzhaarige sich ganz und gar nicht als typische Jägerin und geht ihm bald mehr unter die Haut, als gut für ihn ist.

 

Als Halbhexe in eine Jägerfamilie hineingeboren fühlt Eliara sich schon ihr ganzes Leben fehl am Platz. Bei einem ihrer Ausflüge in die Welt der normalen Menschen gerät sie in die Falle einer rivalisierenden Jägerfamilie und wird ausgerechnet von einem Vampir gerettet. Von dessen selbstloser Tat berührt, befreit sie ihn und handelt sich damit Ärger mit ihrer Familie ein, der in einem dunklen Zauber mündet, der nicht nur die Vampire in Gefahr bringt. Um diese Gefahr abzuwenden, schließt sie ein Bündnis mit dem Vampir, in dessen Verlauf sie nicht nur feststellt, dass Vampire nicht zwangsläufig blutrünstige Bestien sind, sondern sich auch immer mehr zu ihm hingezogen fühlt.

 

 

Andere Bände der Serie:

Band 1: Die Vampire von Darkness Manor – Enriks Wache

Band 2: Die Vampire von Darkness Manor – Romiros Suche