Bildrechte: Hintergrund: Cyrustr / Shutterstock.com, Mann: Kiselev Andrey Valerevich/ Shutterstock.com, Banner: Andrea Danti/ Shutterstock.com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

DAS VERHEXTE KÖNIGREICH

Das Verlangen des Schattendämons

 

Ein romantisches Märchen für Erwachsene

 

Vor fast zwei Jahrhunderten von einer Hexe in einen Schattendämon verwandelt und von seinem Bruder verraten hat Kaidan alles verloren. Seine Menschlichkeit, seine Familie und jede Form von menschlicher Wärme. Dazu verdammt, sich von Lebenskraft zu ernähren hat er den Großteil dieser Zeit allein in einem Wald voller Schatten und Tod verbracht und seinen eigenen Tod herbei gesehnt. Die Bekanntschaft mit Harduin und Cara hat ihm zwar einige Freunde und ein neues Zuhause gebracht, doch die Liebe zwischen seinen Freunden zu sehen lässt ihn seine eigene Einsamkeit noch schmerzhafter fühlen. Vor allem als Calandra in seinem Leben auftaucht und er sein Herz an sie verliert. Doch wie könnte er hoffen, dass eine Frau ein Geschöpf wie ihn an ihrer Seite haben wollen könnte?

 

Als der Schattendämon Kaidan in das Haus von Calandras Entführer einbricht, befürchtet sie das Schlimmste. Doch er rettet sie nicht nur vor dem Hexer, sondern verhilft ihr auch noch zur Flucht. Eine Schuld, die sie bald begleichen kann, als er in Schwierigkeiten gerät. Um sie vor Vergeltungsmaßnamen zu bewahren, nimmt er sie mit zu sich. Dort begreift sie rasch, dass der Mann, der Kaidan einst war, unter dem Dämon noch sehr lebendig ist und leidet und bald geht er ihr tiefer unter die Haut, als ihr lieb ist. Denn für normale Menschen ist das Leben in der Nähe von magischen Geschöpfen gefährlich und mit Isolation verbunden.

 

Was keiner der Beiden ahnt, der Schlüssel zu Kaidans Erlösung liegt in Calandra. Doch hinter diesem Schlüssel sind auch andere her, was die Suche nach Kaidans Erlösung nicht nur nervenaufreibend, sondern auch sehr gefährlich macht.

 

 

Andere Bände der Serie:

Band 1: Das verhexte Königreich – Der Wächter des Nebelwalds

Band 2: Das verhexte Königreich – Der verwunschene Hexer

Band 3: Das verhexte Königreich – Der verfluchte Lord

Bildrechte: Mann: ArtOfPhotos/ Shutterstock.com, Feuerring: Jag_cz/ Shutterstock.com, Stein: Kseniya Ivashkevich/ Shutterstock.com, Wasser: Tyshchenko Photography/ Shutterstock.com

Cover & Design: Renate Blieberger

 

SPIEL DER VERDAMMTEN

Der Vampirprinz

 

Ein romantischer Fantasy-Kurzroman für Erwachsene

 

Vom Fluch einer Hexe in einen Vampir verwandelt und noch dazu allein in einem magischen Kerker gefangen führt Elion seit Jahrtausenden eine freudlose Existenz. Als eines Tages eine junge Frau in seinem Kerker auftaucht, will er sie erst loswerden, um sich durch ihre Ablehnung nicht noch größeren Qualen auszusetzen. Als er jedoch bemerkt, dass sie ebenso wie er gefangen ist, beschließt er, alles zu tun, um endlich menschliche Nähe spüren zu dürfen.

 

Calandra landet durch einen Feuerball in einem magischen Gefängnis. Als ob das noch nicht schlimm genug wäre, stellt sich ihr Mitgefangener als Vampir heraus und scheint über ihre Anwesenheit nicht besonders erfreut zu sein. Sie sucht dennoch seine Hilfe und findet sich bald auch noch mit rätselhaften Vorkommnissen konfrontiert.

Diese Vorkommnisse sind allerdings alles andere als natürlich, sondern werden von einer Hexe und einem Verdammten aus der Unterwelt verursacht, die ein Spiel mit den Beiden treiben und alles tun, um zu gewinnen.

 

Andere Bände der Serie:

Band 1: Spiel der Verdammten – Der Schlangenprinz

Band 2: Spiel der Verdammten – Der Orakelprinz

Band 3: Spiel der Verdammten – Der Wasserprinz

Band 4: Spiel der Verdammten – Der Chimärenprinz

 

 

Um den neuen Covern für die einzelnen Bände der Serie ein wenig Aufmerksamkeit zu verschaffen werde ich im Laufe des Sommers alle acht Bände erneut in den Verkauf bringen.

Allen, die nicht solange warten wollen, möchte ich die bereits erhältlichen Sammelbände der Serie ans Herz legen.

Spiel der Verdammten – Band 1 – 4

Spiel der Verdammten – Band 5 - 8

 

Bildrechte: Triskele: Cernecka Natalja/ Shutterstock.com, Pärchen: conrado/ Shutterstock.com, Hintergrund: ElessarDesign/ Shutterstock.com, Banner: memej/ Shutterstock.com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

HÜTERIN DES SCHICKSALS

Das Herz der Hüterin

 

Ein romantischer Fantasy-Roman für Erwachsene

 

Einige Monate, nachdem Cassandras große Liebe Darios den Körper des Hexers Dimitri gestohlen hatte und von ihr in ein Artefakt verbannt worden ist kommt sie mit ihrer Aufgabe als Hüterin des Schicksals immer besser zurecht. Mit ihrem Privatleben weniger, weil ihr Herz noch immer gebrochen ist. Selbst Dimitris Angebot, gegenseitig ihre Einsamkeit zu lindern, will sie nicht annehmen, weil sie unsicher ist, was von ihren Gefühlen ihm und was Darios gilt. Ein Problem, das sie mit etwas Abstand lösen will. Dieser Vorsatz scheitert jedoch, als Dimitris Tarnung im dunklen Zirkel auffliegt und er ihre Hilfe braucht. Zu allem Übel besitzen die Angreifer eine besondere Art von dunkler Magie, die weder Dimitri noch sie kennen. Nach ein wenig Recherche stellt sich heraus, dass es außer dem Täter noch jemand gibt, der sich damit auskennt. Nur leider ist dieser Jemand niemand anders als Darios. Der erklärt sich zwar bereit, zu helfen, macht aber von Anfang an keinen Hehl daraus, dass er Cassandra immer noch liebt und um ein Leben mit ihr kämpfen will. So findet Cassandra sich bald nicht nur in einer lebensgefährlichen Lage wieder, sondern auch noch in einem heftigen Gefühlschaos.

 

 

Andere Bände der Serie:

Band 1: Hüterin des Schicksals – Rätselhafter Fremder

Band 2: Hüterin des Schicksals – Gefährliche Sehnsucht

Band 3: Hüterin des Schicksals – Ewige Liebe

Bildrechte: Chimera: Malchev/Shutterstock.com, Mann: Nas Creatives/Shutter stock.com, Wasser: Tyshchenko Photography/ Shutterstock.com, Feuerring: Jag_cz/ Shutterstock.com, Stein: Kseniya Ivashkevich/ Shutterstock.com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

SPIEL DER VERDAMMTEN

Der Chimärenprinz

 

Ein romantischer Fantasy-Kurzroman für Erwachsene

 

Durch den Fluch einer Hexe verwandelt sich Demetrios jede Nacht in eine furchtbare Bestie. Aus diesem Grund von allen verstoßen und nun auch noch in einem magischen Kerker weggesperrt ist er durch und durch verbittert. Als Bea bei ihm strandet, beschließt er sofort, sie zu verführen. Ein Versuch, der sich nicht nur wegen Beas Starrsinn schwierig gestaltet, sondern auch, weil er sich bald mehr von ihr wünscht.

 

Bea wird durch einen Feuerball in ein magisches Gefängnis entführt und muss sich dort nicht nur mit einer furchtbaren Bestie herumschlagen, sondern auch mit einem sehr verführerischen Mann. Unwillig als bedeutungslose Eroberung zu enden, gibt sie ihm einen Korb nach dem anderen. Das fällt ihr allerdings zunehmend schwerer, als sie hinter Demetrios Fassade eine andere Facette seiner Persönlichkeit zu erahnen beginnt.

 

Die ohnehin schwierige Lage wird bald noch komplizierter, weil eine Hexe und ein Verdammter aus der Unterwelt sich mit Zaubern in ihr Leben einmischen, um eine Wette zu gewinnen.

 

Andere Bände der Serie:

Band 1: Spiel der Verdammten – Der Schlangenprinz

Band 2: Spiel der Verdammten – Der Orakelprinz

Band 3: Spiel der Verdammten – Der Wasserprinz

Band 5: Spiel der Verdammten - Der Vampirprinz

 

 

Um den neuen Covern für die einzelnen Bände der Serie ein wenig Aufmerksamkeit zu verschaffen werde ich im Laufe des Sommers alle acht Bände erneut in den Verkauf bringen.

Allen, die nicht solange warten wollen, möchte ich die bereits erhältlichen Sammelbände der Serie ans Herz legen.

Spiel der Verdammten – Band 1 – 4

Spiel der Verdammten – Band 5 - 8

Bildrechte: Mann + Wasser: Tyshchenko Photography/ Shutterstock.com, Schuppen:Nomad_Soul/ Shutterstock.com, Feuerring: Jag_cz/ Shutterstock.com, Stein: Kseniya Ivashkevich/ Shutterstock.com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

SPIEL DER VERDAMMTEN

Der Wasserprinz

 

Ein romantischer Fantasy-Kurzroman für Erwachsene

 

Durch einen Fluch halb Land und halb Wasserwesen hat Heru von den Menschen bisher nur Abscheu und Verachtung erfahren. Als nach vier Jahrtausenden plötzlich eine junge Frau in seinem magischen Kerker auftaucht, beschließt er deshalb, seine Fremdartigkeit vor ihr zu verbergen, um endlich menschliche Nähe spüren zu können.

 

Danica wird durch einen Feuerball in einen magischen Kerker gesandt, dessen einziger Bewohner ein Mann namens Heru ist. Der ist zwar sehr anziehend, aber auch recht merkwürdig.

 

Was beide nicht ahnen, sie sind zum Gegenstand einer Wette zwischen einer Hexe und einem verdammten der Unterwelt geworden, die mit ihren Zaubern die ohnehin schwierige Lage bald noch schwieriger machen werden.

 

Andere Bände der Serie:

Band 1: Spiel der Verdammten – Der Schlangenprinz

Band 2: Spiel der Verdammten – Der Orakelprinz

Band 4: Spiel der Verdammten - Der Chimärenprinz

Band 5: Spiel der Verdammten - Der Vampirprinz

 

Um den neuen Covern für die einzelnen Bände der Serie ein wenig Aufmerksamkeit zu verschaffen werde ich im Laufe des Sommers alle acht Bände erneut in den Verkauf bringen.

Allen, die nicht solange warten wollen, möchte ich die bereits erhältlichen Sammelbände der Serie ans Herz legen.

Spiel der Verdammten – Band 1 – 4

Spiel der Verdammten – Band 5 - 8

 

Bildrechte: Flügel: mrjo/ Shutterstock.com, Mann:CURAphotography/ Shutterstock.com, Hintergrund: natalia_maroz/ Shutterstock.com, Banner: memej/ Shutterstock.com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

KETARIA

Der verdammte Krieger

 

Ein romantischer Fantasy-Roman für Erwachsene

 

Um seinen Stamm vor einem übermächtigen Feind zu schützen, hat der Barbar Dagur sich in eine Bestie verwandeln lassen. Das hat zwar seinen Stamm gerettet, aber ihn zu einer einsamen Existenz verdammt, weil ihm die versprochene Rückverwandlung verweigert wurde. Immer noch seiner Ehre verpflichtet beschützt er seinen Stamm dennoch weiterhin. Das ist auch bitter nötig, weil es immer wieder zu Übergriffen, des benachbarten Stamms kommt und der sich dabei dunkler Mittel bedient. Als dann auch noch zwei Magier aus der Hauptstadt und die Frau auftauchen, der Dagur seinen Fluch verdankt, wird die Lage endgültig völlig chaotisch. Notgedrungen lässt Dagur sich auf ein Zweckbündnis mit der Magierin Caladia ein, die bald Sehnsüchte in ihm weckt, die sie einer Bestie nie erfüllen wird.

 

Caladia gilt trotz ihrer Jugend bei den Magiern bereits als fähige Gelehrte. Dieser Ruf bringt den Thronfolger des Reichs dazu, ihre Hilfe bei einem Problem anzufordern. Ein Problem, das sie schließlich zu den Barbaren führt, wo sie dem verfluchten Krieger Dagur begegnet. Eine Bekanntschaft, die sie Dank seines ruppigen Wesens gerne schnell wieder beenden würde. Da sie jedoch einen gemeinsamen Feind haben, ist das leider keine Option. Doch schon bald beginnt sie zu ahnen, dass dieses ruppige Verhalten nur ein Schutzschild ist und er weit menschlicher, als alle denken. Je mehr sie von dem echten Dagur zu sehen bekommt, desto mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen und findet sich bald in einem Zwiespalt zwischen ihren wachsenden Gefühlen für ihn und ihrer Angst davor, jemand zu enttäuschen wieder. Leider bleibt das nicht ihr größtes Problem, weil die Gefahr, die Dagurs Stamm bedroht, ihre Hände sogar nach der Hauptstadt ausstreckt.

 

 

Andere Bände der Serie:

Band 1: Ketaria eine neue Ära – Der verfluchte Thronerbe

 

Mehr Geschichten aus Ketaria gibt es in der Reihe Ketaria:

Band 1: Ketaria – Die Sehnsucht des Dämons

Band 2: Ketaria - Die Liebe des Verfluchten

Band 3: Ketaria - Das Herz des Magiers

Band 4: Ketaria – Die Liebe des Barbaren

Band 5: Ketaria – Die Sehnsucht des Wolfes

Band 6: Ketaria – Geliebter Drachendämon

Band 7: Ketaria – Die Liebe des Drachen

Bildrechte: Feuerring: Jag_cz/ Shutterstock.com, Stein: Kseniya Ivashkevich/ Shutterstock.com, Mann: Mann: FXQuadro/ Shutterstock.com, Abstrakter Hintergrund: betibup33/ Shutterstock.com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

SPIEL DER VERDAMMTEN

Der Orakel Prinz

 

Ein romantischer Fantasy-Kurzroman für Erwachsene

 

Durch einen Fluch zum ewigen Leben verdammt, wird der Seher Alexandros seit Jahrtausenden von grauenerregenden Visionen heimgesucht und von seinen Dienern gefürchtet. Dadurch verbittert hat er die Hoffnung auf Erlösung längst aufgegeben und sich mit seiner Einsamkeit abgefunden. Das ändert sich jäh als Clea in seinem Kerker erscheint. Denn die Frau aus der modernen Welt nimmt rasch sein Herz gefangen und weckt Sehnsüchte in ihm, die er überwunden geglaubt hatte. Aber da er seit vier Jahrtausenden in allen Menschen nur Angst und Ablehnung auslöst, wagt er es nicht, auf ihre Liebe zu hoffen.

 

Durch einen rätselhaften Feuerball in eine magische Welt verbannt gerät Clea schon knapp nach ihrer Ankunft mit ihrem arroganten Gastgeber aneinander. Bald jedoch löst der gut aussehende Mann aus der Antike noch ganz andere Gefühle als Zorn in ihr aus.

 

Was keiner der Beiden ahnt, sie sind zum Gegenstand der Wette zwischen einer Hexe und einem Verdammten aus der Unterwelt geworden, die ihnen mit Zaubern das Leben schwer machen.

 

Andere Bände der Serie:

Band 1:  Spiel der Verdammten – Der Schlangenprinz

Band 3: Spiel der Verdammten - Der Wasserprinz

Band 4: Spiel der Verdammten - Der Chimärenprinz

Band 5: Spiel der Verdammten - Der Vampirprinz

 

Um den neuen Covern für die einzelnen Bände der Serie ein wenig Aufmerksamkeit zu verschaffen werde ich im Laufe des Sommers alle acht Bände erneut in den Verkauf bringen.

Allen, die nicht solange warten wollen, möchte ich die bereits erhältlichen Sammelbände der Serie ans Herz legen.

Spiel der Verdammten – Band 1 – 4

Spiel der Verdammten – Band 5 - 8

Bildrechte: Feuerring: Jag_cz/ Shutterstock.com, Stein: Kseniya Ivash

kevich/ Shutterstock.com, Mann: Kjell Leknes/ Shutterstock.com, Schlange: d1sk/ Shutterstock.com, Wasser: Tyshchenko Photography/ Shutterstock.com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

SPIEL DER VERDAMMTEN

Der Schlangenprinz

 

Ein romantischer Fantasy-Kurzroman für Erwachsene

 

Durch den Fluch einer Hexe entstellt und mit dem ewigen Leben gestraft, fristet Leandro eine einsame Existenz in seinem persönlichen magischen Gefängnis. Das ändert sich jäh, als Angela wie aus dem Nichts dort auftaucht. Da auch sie vor ihm zurückschreckt keine angenehme Änderung. Vor allem, weil sie bald Sehnsüchte und Gefühle in ihm weckt, von denen er sich sicher ist, dass Angela sie nie erwidern wird, weil niemand eine Bestie wie ihn lieben kann.

 

Als Angela aus ihrer Welt entführt wird, will sie vor allem eines, nämlich wieder nach Hause. Nicht zuletzt, weil ihre einzige Gesellschaft ein Mann mit den Augen einer Schlange ist, dessen grobe Umgangsformen zu wünschen übrig lassen. Aber je näher sie Leandro kennenlernt, desto mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen.

 

Was beide nicht wissen, sie sind zum Gegenstand einer Wette zwischen einer Hexe und einem Verdammten der Unterwelt geworden, die sich fortan kräftig in das Leben der Beiden einmischen.

 

Andere Bände der Serie:

Band 2: Spiel der Verdammten - Der Orakel Prinz

Band 3: Spiel der Verdammten - Der Wasserprinz

Band 4: Spiel der Verdammten - Der Chimärenprinz

Band 5: Spiel der Verdammten - Der Vampirprinz

 

Um den neuen Covers für die einzelnen Bände der Serie ein wenig Aufmerksamkeit zu verschaffen werde ich im Laufe des Sommers alle acht Bände erneut in den Verkauf bringen.
Allen, die nicht solange warten wollen, möchte ich die bereits erhältlichen Sammelbände der Serie ans Herz legen.

Spiel der Verdammten – Band 1 – 4

Spiel der Verdammten – Band 5 - 8

Bildrechte: Drache + Feuer: Duda Vasilii/ Shutterstock.com, Mann: CURAphotography/ Shutterstock.com, Banner: memej/ Shutterstock.com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

 

KETARIA

Die Liebe des Drachen

 

Ein romantischer Drachenwandler-Roman für Erwachsene

 

Der Drache Liran wacht seit Jahrhunderten sowohl in seiner menschlichen als auch in seiner Drachengestalt über das Reich Ketaria und beschützt es vor Gefahren von außen. Da er dabei schon mehr als einmal harte Entscheidungen treffen musste, die auch schon mal Gefühle verletzen, bezahlt er dafür mit Einsamkeit. Als die Magierin Anwen in seinem Leben auftaucht, erkennt er rasch, dass sie die Richtige sein könnte, um die Gilde der Magier zu verändern, deren Machtgier zur Gefahr für Ketaria geworden ist, und spinnt sie in eine Intrige ein, um sie zu testen. Bald hadert er jedoch zum ersten Mal in seinem langen Leben mit seiner Pflicht, weil die temperamentvolle, tapfere und wunderschöne Frau Gefühle in ihm weckt, die er schon lange überwunden geglaubt hatte.

 

Anwen sucht den Drachen Liran aus Verzweiflung auf, weil niemand sonst den Leuten helfen will, und gerät prompt mit ihm aneinander, als auch er seine Hilfe verweigert. Als er später auftaucht und als Preis für seine Hilfe ihre Unterstützung verlangt, ist sie erst recht wütend auf ihn, weil sie ihn für so gleichgültig hält, wie alle sagen. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto mehr zweifelt sie das jedoch an und bald fühlt sie sich mehr zu ihm hingezogen, als für einen Menschen gut sein kann.

 

 

Andere Bände der Serie:

Band 1: Ketaria – Die Sehnsucht des Dämons

Band 2: Ketaria - Die Liebe des Verfluchten

Band 3: Ketaria - Das Herz des Magiers

Band 4: Ketaria – Die Liebe des Barbaren

Band 5: Ketaria – Die Sehnsucht des Wolfes

Band 6: Ketaria – Geliebter Drachendämon

 

Für alle die mehr romantische und spannende Geschichten aus Ketaria lesen wollen gibt es eine Fortsetzung in der Nachfolgereihe Ketaria eine neue Ära.

Band 1: Ketaria eine neue Ära – Der verfluchte Thronerbe

Band 2: Ketaria eine neue Ära - Der verdammte Krieger

Bildrechte: Mann: Kiselev Andrey Valerevich/ Shutterstock.com, Hintergrund: CHAPLIA YAROSLAV/ Shutterstock.com, Banner: memej/ Shutterstock.com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

 

KETARIA

Geliebter Drachendämon 

 

Ein romantischer Fantasy-Roman für Erwachsene

 

Wie sein ganzes Volk wurde der Drachendämon Kirian von den Dämonen als Waffe erschaffen. Unwillig, sich der Dunkelheit zu ergeben, hat er sein Volk an einen heiligen Ort geführt, der die dämonische Essenz aus ihnen tilgen kann. Für ihn selbst gibt es allerdings auch an diesem Ort keine Rettung, da die Dämonen ihn zusätzlich mit einer dunklen Essenz belegt haben, die mit seiner Seele um die Kontrolle seines Körper ringt. Ein Kampf, der ihm jeden Tag schwerer fällt. Durch seine neu gewonnenen Freunde gibt es jedoch einen Hoffnungsschimmer in der Form eines Artefakts, mit dessen Hilfe die dunkle Essenz aus ihm entfernt werden kann. Fest entschlossen, so lange wie möglich, für seine Leute da zu sein, macht Kirian sich auf die Suche nach den Teilen dieses Artefakts. Dabei trifft er auf die temperamentvolle Calandra, die bald noch andere Sehnsüchte in ihm weckt, als für sein Volk da zu sein.

 

In Armut und ohne festes Zuhause aufgewachsen hat Calandra schon vor Jahren gelernt, dass die Welt kein netter Ort ist. Umso erstaunter ist sie, als sie von dem Drachendämon Kirian gerettet wird. Bald stellt sich heraus, dass sie denselben Feind haben, und sie verbünden sich. Während dieser Zusammenarbeit lernt sie den Mann mit den Augen und den Klauen eines Drachen als ehrenhaften, selbstlosen und tapferen Krieger kennen, der ihr bald mehr unter die Haut geht, als ihr lieb ist.

 

Weitere Bücher der Serie:

Band 1: Ketaria – Die Sehnsucht des Dämons

Band 2: Ketaria - Die Liebe des Verfluchten

Band 3: Ketaria - Das Herz des Magiers

Band 4: Ketaria – Die Liebe des Barbaren

Band 5: Ketaria – Die Sehnsucht des Wolfes

Band 7: Ketaria - Die Liebe des Drachen

 

Für alle die mehr romantische und spannende Geschichten aus Ketaria lesen wollen gibt es eine Fortsetzung in der Nachfolgereihe Ketaria eine neue Ära.

Band 1: Ketaria eine neue Ära – Der verfluchte Thronerbe

Band 2: Ketaria eine neue Ära - Der verdammte Krieger

Bildrechte: Banner: tan_tan/ Shutterstock.com, Hintergrund:Teo Tarras/ Shutterstock.com, Mann: Kddesignphoto/ Shutterstock.com, Wolf: Daniel Eskridge / Shutterstock.com

Cover und Design: Renate Blieberger

 

DIE LEGENDEN DER GEHEIMEN REICHE

Die Sehnsucht des Bestienkönigs

 

Ein romantisches Märchen für Erwachsene

 

Als Sohn eines Gestalt wandelnden magischen Geschöpfs und einer Menschenfrau geboren ist Gerwulf ein Mischling, der weder das eine noch das andere ist und von beiden Arten verabscheut wird. Selbst in seiner menschlichen Gestalt zum Teil ein Raubtier gilt er als Bestie und erfährt nicht mal von seiner eigenen Mutter so etwas wie Liebe. Doch als das Volk seines Vaters verschwindet, wird er zur letzten Hoffnung der Menschen auf die Rückkehr der Fruchtbarkeit des Landes, die mit den Gestaltwandlern verschwunden ist und sie setzen ihm die Krone des Reichs auf. An ihrer Furcht und ihrem Ekel vor ihm ändert das leider nichts. So mitten unter ihnen zur Einsamkeit verdammt, verbittert er im Laufe der Jahrhunderte immer mehr. Als die Hexe Juna mit Chiara eine Fremde in sein Reich bringt, erwartet er von ihr nichts anderes, als vom Rest der Menschen. Doch zumindest was die Furcht betrifft, belehrt sie ihn bald eines Besseren. Fasziniert davon erklärt er sich bereit, ihr bei der Suche nach dem Volk seines Vaters zu helfen. Während dieser Suche stiehlt sie sich nach und nach immer mehr in sein Herz und weckt Sehnsüchte in ihm, von denen er sich sicher ist, dass sie sich nie erfüllen werden.

 

Von einer Hexe in ein magisches Reich entführt findet Chiara sich in einem Albtraum wieder, in dem eine Bestie die Menschen beherrscht, sie absichtlich darben lässt und sie noch dazu mit ihren Launen tyrannisiert. Als sie in ihrer Verzweiflung mit Gerwulf aneinander gerät bekommt die Maske des arroganten Herrschers jedoch Sprünge und sie beginnt zu ahnen, dass er weit menschlicher ist, als alle denken und er die Fruchtbarkeit des Landes gar nicht absichtlich zurückhält. Sie überredet ihn, ihr bei der Suche nach dem Volk seines Vaters zu helfen und bald geht ihr der Mann unter der Bestie mehr unter die Haut, als ihr lieb ist. Was leider nicht mal ihr größtes Problem ist, weil rasch klar wird, dass in diesem Reich noch andere Mächte am Werk sind, als die verschwundenen Gestaltwandler.

 

 

Andere Bände der Serie:

Band  1:  Die Legenden der geheimen Reiche – Herz aus Eis

Band 2:  Die Legenden der geheimen Reiche – Wolfsfürst

Band 3:  Die Legenden der geheimen Reiche - Dareks Herz

Band 4:  Die Legenden der geheimen Reiche – Schattenbann

Band 5:  Die Legenden der geheimen Reiche – Blutzauber

Band 6:  Die Legenden der geheimen Reiche - Der Gebieter der Wälder

Band 7:  Die Legenden der geheimen Reiche – Der Minotaurusbann

Band 8:  Die Legenden der geheimen Reiche – Herrscher der Bestien

Band 9:  Die Legenden der geheimen Reiche – Chimären Wächter

Band 10: Die Legenden der geheimen Reiche – Der Hexer der Finsternis